Dein Bio-Saisongarten

Auf dem Stadtacker übernimmst Du im April Dein vorbereitetes Beet. Dort pflanzt, pflegst und erntest Du eine Saison lang Dein eigenes Gemüse in bester Bio-Qualität.

Das Stadtacker-Team kümmert sich um den Boden, Gießwasser, Saatgut, Werkzeug und stellt kräftige Jungpflanzen bereit.

Mit Deinem Schlüssel zum Gartentor kannst Du gärtnern, wann es Dir passt.

In der Sprechstunde und bei den Workshops erfährst Du, wie Du auch ohne Vorwissen erfolgreich erntest.

Wir versorgen Dich regelmäßig mit allen Infos zum Anbau, der Ernte und zur Verarbeitung Deines knackfrischen Gemüses im Newsletter.

Ob Du ein halbes oder ein ganzes Beet nimmst, richtet sich ganz nach Deinem Gemüsebedarf und Deinen Ambitionen. Eine Parzelle versorgt etwa zwei bis vier Personen die gesamte Saison. Für den kleinen Bedarf kannst Du ein halbes Beet nehmen. Eine ganze Parzelle kostet 500 € pro Saison, eine halbe 300 €.

Stadtacker bringt die Landwirtschaft in die Großstadt: Der Saisongarten liegt im Frankfurter Westen idyllisch in den Sossenheimer Obstwiesen. Er ist gut erreichbar, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Auto oder Fahrrad.

Um Dein Selbstversorger-Beet zu mieten, klicke auf den Button ‚Gemüsebeet mieten‘ und schreibe uns eine Nachricht. Per E-Mail bekommst Du dann die Unterlagen zur Anmeldung, die Nutzungsvereinbarung und alle weiteren Infos. Worauf wartest Du? In die Gummistiefel und ab ins Beet!